Zurück zur Karte

Maßnahmen in 

St. Goarshausen

Die Stadt liegt stromab des Schieferfelsens der Loreley am rechten Rheinufer im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz, ist Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Loreley und gehört seit 2002 zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Sankt Goarshausen liegt, umgeben vom Rheinischen Schiefergebirge, im Oberen Mittelrheintal am rechten Ufer des Rheins und ist etwa 35 Kilometer von Koblenz entfernt.

Lärmsanierung Mittelrheintal

Dies ist eine Visualisierung der Mittelrheintal-Bahnstrecke mit den geplanten Lärmschutzmaßnahmen. Die Visualisierung entspricht nicht der tatsächlichen Umsetzung und dient lediglich zur Veranschaulichung.

Zurück zum Anfang
Video überspringen

In St. Goarshausen geplante Arbeiten zum Schallschutz

1,833km
SchienenstegdämpferSchienen­steg­dämpfer
0,576km
SchallschutzwandSchall­schutz­wände
1,0km
SchienenschmiereinrichtungenSchienen­schmier­ein­richtungen

Prozessverlauf in St. Goarshausen

Für jeden Streckenabschnitt gibt es einen individuellen Zeitplan. Bis zur Inbetriebnahme der verschiedenen Schallschutzmaßnahmen sind verschiedene Schritte nötig. Folgende Projektschritte sind für St. Goarshausen geplant: 

Dezember 2023

1. Quartal 2025

1. Quartal 2026

Die Maßnahmen am Streckenabschnitt im Detail

Die Karte zeigt, welche Schallschutzmaßnahmen wir vor Ort planen und umsetzen. 

Karte St. Goarshausen

Downloads

Die Informationen, Karten und 3D-Visualisierungen für diese Ortslage können Sie hier herunterladen.

Weitere Downloads zum Projekt finden Sie in unserer Mediathek.